Blog

MEIN VEREIN - MEINE STADT - MEINE LIEBE - FÜR IMMER

Neue Webseite und neuer Online-Fanshop jetzt online!

Wir freuen uns sehr euch unsere neue Webseite und unseren neuen Online-Fanshop zu präsentieren. Unsere neuen Webseiten erstrahlen in einem ganz neuen zeitgemäßen Design. Außerdem haben wir viel Wert darauf gelegt, dass ihr unsere Webseiten auf all euren Endgeräten besuchen könnt. Egal ob auf eurem Computer, Smartphone oder Tablet, unsere Webseiten werden nun immer für…
Weiterlesen


0

„Nun ist es eben amtlich“: David Sawatzki bleibt Trainer der Spvgg. Erkenschwick

Keine Experimente auf dem Trainerposten: David Sawatzki bleibt Teamchef der Spvgg. Erkenschwick. Mit der Zielsetzung: Mit attraktivem Fußball begeistern. Der eine oder andere Anhänger der Spvgg. Erkenschwick wird am Montagabend etwas überrascht in einem Sozialen Netzwerk die neuesten Nachrichten des Westfalenligisten studiert haben. Da meldete die Spvgg. freudig, „dass unser Trainer auch in der kommenden…
Weiterlesen


0

Entscheidung über Saisonabbruch fällt am 9. Juni

Die Entscheidung über einen endgültigen Saisonabbruch im westfälischen Amateur-Fußball fällt auf dem virtuellen Verbandstag am 9. Juni. Die Abstimmung wird in einem schriftlichen Abstimmungsverfahren der Delegierten vorgenommen, teilte der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am Dienstag mit. Der Verbands-Fußball-Ausschuss hatte den Saisonabbruch von der Kreisklasse bis zur Oberliga nach Abstimmung mit den Vereinen empfohlen. Bis…
Weiterlesen


0

Als Sönke Wortmann die Spvgg. Erkenschwick in die 2. Bundesliga schoss

Heute vor 40 Jahren gelang der Spvgg. Erkenschwick, was seitdem niemand aus dem Kreis mehr schaffte: der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Am 18. Mai 1980 feierte die Spvgg. Erkenschwick einen 3:0-Heimsieg gegen den Bünder SV. Damit waren die Schwarz-Roten in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Das erlösende 1:0 erzielte der spätere Regisseur Sönke Wortmann („Das…
Weiterlesen


0

Mehr Torgefahr: Spvgg. belebt mit einem neuen Duo das Offensivspiel

Schon wieder hat die Spvgg. Erkenschwick auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Trainer David Sawatzki will damit die Offensive beleben. Ein Spieler kehrt an den Stimberg zurück. Noch zwei Neue für die Spvgg. Erkenschwick: Mit Enes Kaya (Firtinaspor Herne) wechselt ein torgefährlicher Außenspieler an den Stimberg, von TuS Halterns U19 kehrt Jyhad Seklawi zurück an den Stimberg.…
Weiterlesen


0

Aufstieg oder Abstieg? Jugend der Spvgg. wartet auf Entscheidungen

Natürlich verfolgt man auch in der Jugendabteilung der Spvgg. Erkenschwick gespannt die Diskussion darüber, wie mit der angefangenen und bislang noch nicht abgebrochenen Saison verfahren wird. Die U17- und U13-Junioren der Spvgg. Erkenschwick haben sich als Tabellenführer in die Corona-Zwangspause verabschiedet. Beide Teams hoffen nun auf einen Aufstieg. Die U19 rechnet in der Bezirksliga mit…
Weiterlesen


0

Alle 29 Kreisvorsitzende in Westfalen stimmen für Abbruch

Der Saisonabbruch im westfälischen Amateurfußball ist quasi perfekt: In einer Videokonferenz am Donnerstagabend stimmten alle 29 Kreisvorsitzende für ein vorzeitiges Ende. Sie folgen damit dem Votum der Vereine, die sich zuvor mit großer Mehrheit für einen Abbruch ausgesprochen hatten. Dass die Saison 2019/2020 im westfälischen Amateurfußball damit de facto beendet ist, sieht auch der hiesige…
Weiterlesen


0

Kunstrasenplatzsanierung wird vorgezogen

Weil derzeit wegen der Corona-Pandemie auch bei der Spvgg. der Spiel- und Trainingsbetrieb ruht, zieht die Stadt Oer-Erkenschwick die Erneuerungsarbeiten an der Jule-Ludorf Sportanlage vor. Aktuell wird dort nach 15 Jahren der Kunstrasenplatz erneuert. Bereits im Winter wurde die Flutlichtanlage modernisiert. Beide Maßnahmen kosten laut Stadtkämmerer fast 400.000 Euro.


0

Spvgg. Erkenschwick plant jugendlich – ein Talent bleibt, eins rückt auf, eins kommt

Die Spvgg. Erkenschwick setzt weiter auf die Jugend. Von drei Talenten betritt nur eins Neuland. ◦Die Spvgg. hat mit Behnan Sarikiz verlängert. ◦Mit Tom Rottmann rückt ein Talent aus der eigenen U19 auf in die erste Mannschaft. ◦Aus Schwerin kommt mit Justin Strahler zur neuen Saison ein weiterer junger Akteur hinzu. Behnan Sarikiz ist einer…
Weiterlesen


0