Blog

MEIN VEREIN - MEINE STADT - MEINE LIEBE - FÜR IMMER

Spvgg. im Kreispokal gegen Genclikspor

Um die Favoriten zu ärgern, greifen Außenseiter manchmal in die Trickkiste, zum Beispiel treten sie auf Asche an. Genclikspor verzichtet darauf am Mittwoch in Kreispokal. Yakup Köse spricht das aus, was er denkt: „Klar ist der Pokal etwas Besonderes, natürlich nehmen wir den ernst. Aber wir haben auch einige angeschlagene Spieler, da können wir doch…
Weiterlesen


0

Punktgewinn nach 0:2-Rückstand in Rödinghausen

Zunächst viele schlechte Nachrichten in der 1. Halbzeit beim Auswärtsspiel bei SV Rödinghausen II. Zwei Gegentore und zwei verletzungsbedingte Auswechslungen beim ESV. Hoffnungsschimmer aber in der 42. Minute durch ein Treffer von Marcel Klakus, den Christoph Kasak durch sein 2:2 mit einem Punkt noch belohnt.  STATISTIK ZUM SPIEL: Westfalenliga 5. Spieltag, Sonntag, 4. Oktober 2020,…
Weiterlesen


0

Unbeschwert reisen

Nach dem 4:0 im Nachholspiel bei Westfalia Kinderhaus tritt sich die 156 Kilometer weite Auswärtsfahrt nach Rödinghausen etwas leichter an. Findet zumindest Andreas Ovelhey. Der Erkenschwicker Innenverteidiger war am Mittwoch der gefeierte Spieler in Kinderhaus, mit seinen beiden Kopfballtoren ebnete er den Schwarz-Roten den Weg zum ersten vollen Erfolg in dieser Saison. Skandar Soltane und…
Weiterlesen


0

Erster Saisonsieg: Spvgg. gewinnt in Kinderhaus mit 4:0

Endlich ist er da, der erste Sieg für die Spvgg. Erkenschwick in dieser Westfalenliga-Saison. Im Nachholspiel gewann das Team von David Sawatzki am Mittwoch Abend mit der besten Saisonleistung beim SC Westfalia Kinderhaus mit 4:0. Die Spvgg. erwischte einen guten Start: Skandar Soltane, der nach einer Verletzungspause wieder in die Startelf gerückt war, wurde freigespielt.…
Weiterlesen


0

Spvgg.: Kopf hoch und die Chancen besser nutzen

Die nächste Chance auf den ersten „Dreier“ für die Spvgg. Erkenschwick: An diesem Mittwochabend holen die Schwarz-Roten um 19.45 Uhr bei Westfalia Kinderhaus nach. Die Partie war am ersten Spieltag abgesagt worden. Das Gute an einem Nachholspiel unter der Woche: Zeit, sich über einen verpassten Sieg am Sonntag zu ärgern, bleibt keine. Und so richtet…
Weiterlesen


0

Der Knoten platzt nicht

Die Spvgg. Erkenschwick bleibt auch im dritten Spiel ohne Sieg. Vor dem Nachholspiel am Mittwoch (19:45 Uhr) in Kinderhaus erhöht sich bei den Schwarz-Roten damit der Druck. Die Schwarz-Roten haben das 1:1 gegen SuS Neuenkirchen teuer bezahlt: Marcel Klakus (76.) war nach Foulspiel per Ampelkarte vom Platz geflogen, Christian Warnat folgte ihm nach Spielschluss – weil…
Weiterlesen


0

Vor dem Spiel gegen SuS Neuenkirchen: Spvgg. hat genug Lehrgeld gezahlt

Die Fußballer der Spvgg. Erkenschwick haben Mühe, sich in der Westfalenliga Staffel 1 zurechtzufinden. Trainer David Sawatzki hofft, dass sein Team am Sonntag aus den ersten beiden Partien gelernt haben wird. Es war bekannt: In der Westfalenliga 1 wird ein etwas anderer Fußball gespielt als in der Staffel 2. Dort waren die Schwarz-Roten zuletzt heimisch,…
Weiterlesen


0

Oberliga ist nicht drin – der nächste Gegner der Spvgg. im Porträt

Für die Spvgg. Erkenschwick sind Duelle mit SuS Neuenkirchen kein Neuland: Schon in der Oberliga Westfalen kreuzten beide Vereine die Klingen, beide Teams stiegen 2017 aus dem westfälischen Oberhaus ab in die Westfalenliga. Dort gibt es erst an diesem Sonntag ein Wiedersehen in der Staffel 1. Die Oberliga ist – zumindest für den rund 2.000…
Weiterlesen


0

Vorverkauf für das Heimspiel gegen Neuenkirchen gestartet

Sonntag empfangen wir im Rahmen des 4. Westfalenliga Spieltags den SuS Neuenkirchen. Gespielt wird wieder im Stimberg-Stadion und der Einlass erfolgt wieder nur über die Jule-Ludorf Sportanlage! Bitte vergesst nicht eure Mund-Nasen-Bedeckung! Diese wird auf den Toiletten, beim Kauf von Speisen / Getränken und dann benötigt, wenn ein Mindestabstand von 1,50m nicht eingehalten werden kann.…
Weiterlesen


0

Abgezocktheit siegt – Spvgg. kassiert beim TuS Hiltrup eine 1.2-Niederlage

Die Spvgg. Erkenschwick wartet in der Westfalenliga 1 weiter auf den ersten dreifachen Punktgewinn. Beim TuS Hiltrup unterlagen die Schwarz-Roten am Sonntagnachmittag mit 1:2. Eine unglückliche Niederlage, wie David Sawatzki befand. Konturen nahm sie in der zweiten Hälfte an. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) empfängt die Spvgg. in der Westfalenliga den SuS Neuenkirchen.  STATISTIK ZUM…
Weiterlesen


0