Blog

Spvgg. mit Last-Minute-Drama gegen Rheine

So schnell kann es gehen. Drei Tage nach einem 8:1 hat die Spvgg. Erkenschwick einen kleinen Dämpfer in der Oberliga Westfalen erlitten – dabei aber Moral gezeigt. Nachholspiel in der Oberliga Westfalen. Die Spvgg. Erkenschwick empfing Abstiegskandidat Eintracht Rheine. Am Ende gelang Erkenschwick in der 95. Minute der Ausgleich – beide Klubs trennten sich 2:2…
Weiterlesen


0

Spvgg. feiert höchsten Sieg in der Oberliga

Die Spvgg. Erkenschwick spielt SG Finnentrop/Bamenohl an die Wand: Beim 8.1-Heimsieg stach Ayoube Amaimouni-Echghouyab mit drei schönen Toren besonders heraus. Moritz Isensee eröffnete das Tore-Festival mit seinem frühen Kopfballtor zum 1:0 (12.). Der bärenstarke Ayoube Amaimouni-Echghouyab hatte ihn von der rechten Seite schön per Flanke in Szene gesetzt. Und es sollte nicht seine einzige Tor-Beteiligung…
Weiterlesen


0

Spvgg. mit Chancenwucher

Keine Tore gab es beim Rückrunden-Auftakt zwischen dem 1. FC Gievenbeck und der Spvgg. Erkenschwick. Dabei spielt die Spvgg. eine starke zweite Halbzeit und verpasst knapp das Siegtor. Danach sah es freilich in den ersten 45 Minuten nicht aus, denn die Schwicker kamen im ersten Pflichtspiel des Jahres nur schwer in die Gänge. Gradliniger und…
Weiterlesen


0

Knackpunkt Platzverweis: Für Hildmann glasklar, Niemöller mit Seitenhieb

Preußen Münster ist mit einem 4:0-Sieg gegen die SpVgg. Erkenschwick ins Westfalenpokal-Halbfinale eingezogen. Knackpunkt war ein Platzverweis. Das sagen die Trainer. Halbfinal-Ticket gelöst: Der SC Preußen Münster hat sich im Westfalenpokal mit 4:0 (1:0) gegen die Spielvereinigung Erkenschwick durchgesetzt und ist souverän in die Runde der letzten Vier eingezogen. Ein Platzverweis bei den Gästen kurz…
Weiterlesen


0

Platzverweise und Emotionen

Am 14. Spieltag der Oberliga Westfalen lieferten sich die Spielvereinigung Erkenschwick und der SV Westfalia Rhynern einen offenen Schlagabtausch. Nach 90 intensiven und teils hitzigen Minuten trennten sich beide Teams mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden. Zwei Feldverweise, zwei Tore, noch mehr Emotionen – das Oberliga-Spiel zwischen der Spvgg. Erkenschwick und Westfalia Rhynern bot viel Unterhaltung Dabei gab es an der Seitenlinie ein…
Weiterlesen


0

Pressemitteilung zum geplanten Pokalspiel gegen Preußen Münster

Stellungnahme zur Verwehrung der Ausübung des Heimrechts im Westfalenpokal gegen Preußen Münster seitens des Polizeipräsidiums Recklinghausen Wie angekündigt, möchten wir uns zu der Entscheidung der Polizei Recklinghausen, uns die Austragung des Heimspiels gegen Preußen Münster zu verwehren ausführlich äußern. Vorab möchten wir klarstellen, dass wir die Arbeit eines jeden Polizeibeamten schätzen und respektieren und die…
Weiterlesen


0

Spvgg. beendet Negativserie in Ennepetal

Die Spvgg. beendete auf dem Kunstrasenplatz am Bremenstadion ihre Negativserie, gewann nach einem aufreibenden Spiel mit 4:2 (1:0). Nach 41 Minuten wurde der Spielverlauf auf den Kopf gestellt: Nach einem Eckball von Ayoube Echghouyab stand Dzenan Pilica goldrichtig, um zum 0:1 einzuköpfen. Nils Nettersheim traf in der 57. Minute zum 1:1 als Erkenschwick den Ball…
Weiterlesen


0

Spvgg. wird Austragung des Westfalenpokalspiels gegen Münster am Stimberg verwehrt

Völlig fassungslos müssen wir unsere Fans darüber informieren, dass uns von der Polizei Recklinghausen die Austragung unseres Heimspiels gegen Preußen Münster auf Grund von Sicherheitsbedenken untersagt wurde. Wir sind ein Fußballverein und als solcher ist die Austragung von Fußballspielen unser „Geschäftsmodell“ und unsere Existenzgrundlage. Wir die täglich daran arbeiten solche Spiele wie das gegen Münster…
Weiterlesen


0

Schermbeck gewinnt Oberliga-Derby

Das Oberliga-Derby zwischen der Spvgg. Erkenschwick und den SV Schermbeck war umkämpft, aber grundsätzlich fair. Der SVS gewann am Stimberg mit 1:3 (1:1) – und dass das Ergebnis korrekt war, darüber gab es keine zwei Meinungen. Dabei begann die Partie wie gemalt für die Schwarz-Roten. Die waren zwar personell gehandicapt (Dzenan Pilica krank, Andreas Ovelhey…
Weiterlesen


0

Westfalenpokal Viertelfinale terminiert

Im Viertelfinale des Krombacher Westfalenpokals treffen wir auf den SC Preußen Münster! Ausgetragen wird das Spiel am Samstag, den 18.11.2023 um 13:30 Uhr im Stimberg-Stadion. Für dieses Spiel wird es einen Ticketvorverkauf geben. Wir werden gesondert über alle Modalitäten des Vorverkaufs informieren. Alle Termine im Westfalenpokal-Viertelfinale: Di., 14.11.23 19:00 Uhr SV Lippstadt 08 (RL) –…
Weiterlesen


0