Blog

Wenn Erkenschwicks Nummer 14 wie guter Wein ist: Je älter, umso wertvoller

Gut eineinhalb Stunden Busfahrt lagen vor Michael Lusch, dem neuen Trainer der Spvgg. Erkenschwick. 90 Minuten, in denen sich der 57-Jährige mit dem Musikgeschmack der heutigen Mittzwanziger anfreunden konnte. Wobei dem Erkenschwicker Auswärtsspiel in Peckeloh, einem Stadtteil von Versmold, einer seinen Stempel aufdrückte, der die „20“ schon lange hinter sich hat. Der aber wie ein…
Weiterlesen


0

Thomas Synowczik wechselt zur Spielvereinigung

Wir freuen uns, Thomas Synowczik ab der kommenden Saison als Trainer am Stimberg begrüßen zu dürfen. Der 40- jährige DFB-Stützpunkttrainer kommt vom Ortsnachbarn Grün Weiß Erkenschwick, wo er zuvor seit 14 Jahren an der Seitenlinie stand und wird hauptverantwortlich für unsere zweite Mannschaft sein, welche den Spielbetrieb ab der kommenden Saison wieder aufnehmen wird. Mit…
Weiterlesen


0

Lusch bleibt nach Premiere am Stimberg Realist: „Es war nicht alles Gold“

Bei der Spvgg. Erkenschwick ist eine neue Sachlichkeit eingekehrt. Eine, an die sich der eine oder andere erst gewöhnen muss. Spieler, aber auch die eigenen Anhänger. Nach Abpfiff ist es am Stimberg allgemein üblich, dass die Mannschaft zu den Fans geht, entweder sich feiern lässt oder aber sich, je nach Spielausgang, Kritik oder aufmunternde Worte…
Weiterlesen


0

Fliesen Duis sponsort Sitzkissen

Ab dem morgigen Heimspiel gegen den TuS Hiltrup haben wir für alle Fans, die unsere Sitzgelegenheiten auf der Jule-Ludorf-Sportanlage nutzen wollen, ein neues Angebot. Für eine Leihgebühr von 10€ könnt ihr euch schwarz-rote Sitzkissen ausleihen damit ihr komfortabel auf unseren Sitzgelegenheiten sitzen könnt.  An dieser Stelle wollen wir uns bei Fliesen Duis und insbesondere Stefan…
Weiterlesen


0

Dennis Weßendorf bleibt am Stimberg!

Unser Rechtsverteidiger und aktueller sportlicher Leiter Dennis Weßendorf hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. „Wesse“ wird in der kommenden Saison seine aktuelle Doppelfunktion jedoch beenden und sich ausschließlich auf seine Laufbahn als Spieler konzentrieren. Nach einer schweren Verletzung im Dezember 2019, verbunden mit einer 15 Monate langen Pause hat sich unser Verein im…
Weiterlesen


0

Philipp Amft bleibt am Stimberg!

Weiter geht es in der Kaderplanung. Unser Torhüter Philipp Amft bleibt uns auch in der kommenden Spielzeit erhalten. „Amfti“ hatte sich leider am Anfang der Saison verletzt. Während seiner Verletzungspause hat Philipp unsere 1. Mannschaft als Physiotherapeut unterstützt und ist trotz eigener Verletzung,  als alle anderen Keeper verhindert waren, im Westfalenpokal Achtelfinale gegen SW Wattenscheid…
Weiterlesen


0

Westfalenliga-Partie gegen Nottuln muss ebenfalls abgesetzt werden

Leider muss auch das kommende Westfalenliga-Auswärtsspiel gegen Grün-Weiß Nottuln coronabedingt abgesetzt werden. Über einen Nachholtermin werden wir informieren, sobald dieser vorliegt. Das Spiel gegen den Lüner SV wird, anders als erst von uns berichtet, nun am Donnerstag, den 07.04.2022 um 19:30 Uhr nachgeholt.


0

Trainerfrage geklärt – Niemöller kehrt zurück an den Stimberg! Lusch und Schreier übernehmen bis zum Saisonende

Magnus Niemöller wird ab der Saison 2022/23 das Traineramt bei der Spielvereinigung Erkenschwick übernehmen. An der sportlichen und strategischen Ausrichtung wird Magnus ab sofort mitwirken und die Planungen für die kommende Spielzeit übernehmen. Das Traineramt bis zum Saisonende übernehmen werden die beiden ehemaligen Bundesliga- Profis Michael Lusch und Toni Schreier. Michael Lusch bestritt zu seiner…
Weiterlesen


0

Ankündigung: Pressekonferenz am Stimberg!

Am Samstag steht neben dem Viertelfinale im Kreispokal ein weiterer wichtiger Termin auf der Agenda. Um 12:45 Uhr laden wir Medienvertreter zu einer Pressekonferenz in unser Vereinsheim ein. Auf der Pressekonferenz wird die Trainerfrage geklärt werden und wir werden uns zur zukünftigen sportlichen Ausrichtung äußern. Alle weiteren Infos gibt es dann am Samstag ab 12:45…
Weiterlesen


0

Vorschau: Kreispokal-Viertelfinale gegen SV Lippramsdorf

Am Samstag, den 26.02.2022, treffen wir im Viertelfinale des Krombacher Kreispokals auf den SV Lippramsdorf. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr, gespielt wird auf dem Rasenplatz an der Jahnstraße 20 in Haltern-Lippramsdorf. Der SV Lippramsdorf ist ein Mehrspartensportverein aus dem Halterner Stadtteil Lippramsdorf. Die Halterner spielen derzeit in der Bezirksliga und liegen dort in…
Weiterlesen


0